fbpx

Baselworld 2019: Oris setzt weiter auf Meeresschutz

Auch im Jahr 2019 unterstützt Oris weiter den Naturschutz. Mit einer Uhren-Trilogie, von denen auf der diesjährigen Baselworld zwei Modelle vorgestellt wurden, unterstützt die Schweizer Manufaktur zwei engagierte Umweltprojekte. Daneben gibt es außerdem Zuwachs in der Divers-Sixty-Five-Kollektion und eine überarbeitete Big Crown ProPilot Timer GMT. Wir präsentieren Ihnen die diesjährigen Highlights. Erfahren Sie hier mehr.

Oceans Project: Ein Dreiergespann für den Naturschutz

Mit dem Oceans Project führt Oris sein mittlerweile zehnjähriges Bestreben in Sachen Natur- und Meeresschutz fort. Auf der Baselworld hat das Unternehmen die Aquis Clean Ocean Limited Edition und die Great Barrier Reef III Limited Edition vorgestellt. Beide Modelle sind auf 2.000 Stück limitiert. Bei der dritten Uhr, die im Juli erscheinen wird, handelt es sich um einen Chronographen, der dem Tierschutz gewidmet ist (mehr ist noch nicht bekannt) und auf 200 Stück reduziert wird.

Die Aquis Clean Ocean Limited Edition ist 39,5 Millimeter groß – Oris führt die Uhr ausdrücklich als Unisex-Uhr. Der Durchmesser passt insofern gut an die Handgelenke beider Geschlechter. Die Uhr besticht durch ein prächtiges Dunkelblau, in dem auch die Lünette gehalten ist. Dank des Sonnenschliffs changiert das Zifferblatt je nach Lichteinfall in Richtung Petrol. Insgesamt erinnert die Farbgebung an ein Ozeanblau. Mit der Aquis Clean Ocean unterstützt das Schweizer Unternehmen das Pacific Garbage Cleaning, eine auf den Weltmeeren schwimmende Plattform, deren spezielle Bauweise es ermöglicht, Plastikpartikel aus dem Wasser zu filtern. Hieran erinnert die Gehäuserückseite, auf der sich ein Medaillon aus Meeresplastik befindet: Was auf den ersten Blick an den Querschnitt von Mineralsteinen oder farbigem Marmor erinnert, sind Plastikteile, die von der Meeresplattform aus dem Wasser gefiltert wurden.

Die Great Barrier Reef III Limited Edition kommt in der gewohnten Größe von 43,5 Millimetern. Die Farbgebung des Zifferblatts ist nahezu identisch mit der Farbe der Aquis Clean Ocean. Die Uhr ist der Reef Restoration Foundation gewidmet, einer Organisation, die gesunde Korallenriffe an gefährdeten Riffen ansiedelt und so zur Regeneration der Korallenriffe beiträgt.

Oris Divers Sixty-Five Bi-Color Stahl-Bronze

Die Divers-Sixty-Five-Kollektion erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Heritage-inspirierten Taucheruhren bekommen in diesem Jahr innovativen Zuwachs: In die Modelllinie reiht sich nun ein Bi-Color-Modell ein, das – passend zur den bisherigen Modellen – aus einem Stahl-Bronze-Mix besteht. Die Materialkombination harmoniert perfekt mit dem dunkelblauen Zifferblatt. Die Lünette und die mittleren Bandglieder bestehen aus Bronze. Die Indizes und das Zeigerspiel besteht aus farblich mit den Bronze-Elementen korrespondierendem Roségold-PVD. Da Bronze auf der Haut reagiert und schnell Patina bildet, hat Oris für die Bandglieder eine dünne Bronze-Legierung entwickelt. So lässt sich die Uhr ohne Probleme tragen.

Die Oris Divers Sixty-Five Bi-Color Stahl-Bronze ist eine Bereicherung der mittlerweile 55 Modelle starken Sixty-Five-Kollektion. Gerade die Verwendung von Bronze für einen kompletten Bi-Color-Look (Gehäuseteile und Armband) zeugt von Innovationsgeist der Hölsteiner Uhrenmanufaktur. Der Materialmix unterstreicht den Charakter des von frühen Oris-Taucheruhren aus den 1960er Jahren inspirierten Vintage-Looks.

Oris Big Crown ProPilot Timer GMT

Die Oris Big Crown Propilot Timer GMT hat ein Facelift bekommen: Die nächste Generation der hochfunktionalen Fliegeruhr ist schlanker geworden und sitzt somit komfortabler am Handgelenk. Der Durchmesser von 44 Millimetern macht sich in der Tat kaum bemerkbar: Aufgrund der schlanken Bauweise und der 60-Minuten-Lünette aus Edelstahl trägt sich die Uhr eher wie eine 42 Millimeter große Uhr.

Zudem ist die bis zu 10 bar wasserdichte Uhr nun mit einem neuen Textilarmband in einem olivgrünen Farbton erhältlich, dessen Material auf den Namen „Ventile“ hört. Dieses Material wurde während des Zweiten Weltkriegs für die British Royal Air Force entwickelt und zeichnet sich dadurch aus, dass es wetterresistent und wasserabweisend ist.

Nils Rau
Nils Rau

An upholder of justice in the world, our German editor Nils is a judge by profession, and a luxury watch enthusiast by passion. Much of his free time is dedicated to wristwatches by exploring watch blogs and online magazines, as well as keeping an eye out on the timepiece stock exchange market. His articles focus on brands, trends, as well as the philosophical questions within the world of fine watches.

No Comments Yet

Comments are closed