fbpx

Ein smartes Investment: Warum Sie mit Certified Pre-Owned eine gute Wahl treffen

Rolex_Sea_Dweller_vorher_nachher_Reperatur-051

Ob als Investition, als Geschenk oder um Ihre eigene Sammlung zu erweitern: Eine Luxusuhr aus zweiter Hand ist stets eine gute Wahl. Seit vielen Jahren wächst der Gebrauchtuhren-Markt und erst kürzlich machte ein Uhrenhändler mit der Aussage Schlagzeilen, dass die Investition in Luxusuhren langfristig sogar lukrativer sei als in Wertpapiere. Erfahren Sie mehr!

Die Gründe für den Kauf einer Certified Pre-Owned Uhr (zertifizierte Luxusuhr aus zweiter Hand) sind vielfältig: Insbesondere beim Markt für gebrauchte Uhren lassen sich noch begehrte Modelle finden, die längst nicht mehr produziert werden. Wahre Sammlerstücke oder auch Luxusuhren, die als Ausstellungsstücke zum sogenannten „New Old Stock” gehören – wenige Jahre alt, ungetragen und wie neu. Jedoch mit finanzieller Ersparnis. Sollten Sie sich nach einiger Zeit entscheiden, Ihre Uhr wieder zu verkaufen, profitieren Sie in der Regel von der Preisstabilität im Luxusuhrenmarkt und erhalten Ihren finanziellen Gegenwert zurück – mehr noch, bei Modellen von Rolex oder Patek Philippe, ob neu oder aus zweiter Hand, verzeichnen viele Uhren eine deutliche Preissteigerung über die Jahre. So können Liebhaber ihre Sammlung stetig vergrößern, indem ausgewählte Uhren gewinnbringend weiterverkauft werden. Ein intelligenter Sammler gibt seine Uhren in Zahlung, um sich ein Upgrade zu einem hochwertigeren Modell aus zweiter Hand zu erlauben.

Wie steht es um die langen Wartezeiten für Topmodelle von Rolex & Co.?

Wenn Sie sich schon etwas näher mit der Uhrenindustrie auseinander gesetzt haben, dann wissen Sie, dass es bestimmte Zeitmesser gibt, für die Sie viele Jahre Geduld aufbringen müssen, bis Sie sie in den Händen halten können. Es gleicht einem Wunder, an die Spitze der jahrelangen Wartelisten bei Juwelieren zu rücken. Mit einer Certified Pre-Owned Uhr können Sie Ihre Träume wahr werden lassen, indem Sie sofort das Modell erwerben, das Sie ins Auge gefasst haben. Das spektakulär umfangreiche Angebot an Luxusuhren aus zweiter Hand spricht demnach für sich: Fast jede Uhr, die jemals verkauft wurde, lässt sich auf dem Gebrauchtuhrenmarkt finden – Ausnahmen bestätigen die Regel.

Vorher-Nachher-Vergleich Omega Seamaster nach der Aufbereitung bei CHRONEXT

Was hat CHRONEXT zu bieten?

Die wohl größte Angst beim Kauf renommierter Schweizer Luxusuhren aus zweiter Hand ist die vor Fälschungen, denn die große Verbreitung derselben auf dem Markt birgt ein gewisses Risiko für jeden Kauf. Bei CHRONEXT ist dieses Risiko vollständig eliminiert.

Wie wir das gewährleisten? Wir sind mehr als ein Marktplatz oder eine Plattform: Unser Team besteht aus echten Uhrenliebhabern, die wissen, was es heißt, eine Luxusuhr zu kaufen. CHRONEXT verfügt über eine hauseigene Meisterwerkstatt, in der zertifizierte Uhrmacher jede einzelne Uhr auf Qualität und Authentizität überprüfen und somit sicherstellen, dass sie unseren strengen Standards entspricht. Wir besitzen jede Uhr und halten sie in unseren Händen, bevor sie den Kunden erreicht. Sämtliche Uhren auf unserer Website werden mit einem exklusiven CHRONEXT-Zertifikat geliefert, das die Echtheit der Uhr gewährleistet und eine 24-monatige Garantie enthält – zusätzlich zur Herstellergarantie. Nur wir können somit eine fragwürdige Historie der Uhr gänzlich ausschließen. Kunden profitieren darüber hinaus von unserem Gutschein für eine kostenlose Teilrevision im Wert von 250 Euro zu jedem Kauf.

Get_to_know_our_experts-_The_CHRONEXT_watchmaking_atelier

Da Ihre Zufriedenheit oberste Priorität hat, stellen wir jedem Kunden einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite. Unsere erfahrenen Uhrenassistenten helfen bei allen Fragen rund um den Kauf Ihrer Lieblingsuhr aus zweiter Hand und beraten individuell, zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse. Ganz gleich, ob Sie die Geschichte eines spezifischen Modells interessiert oder Sie rausfinden möchten, welches Uhrenmodell für Sie in Frage kommt: Ihr persönlicher CHRONEXT Ansprechpartner bietet einen enormen Zugewinn und ist auch nach dem Kauf für Sie da.

Darüber hinaus heißen wir unsere Kunden auch persönlich in unserer Flagship Boutique im Herzen von London sowie in unseren VIP-Lounges in Köln, München, Frankfurt a.M, Berlin, Hamburg, Maastricht, Wien und Zug in der Schweiz willkommen. International freuen wir uns auf Sie in HongKong, Sydney, Melbourne, Vancouver und Toronto nach vorheriger Terminvereinbarung. Hier können Sie Ihre zuvor online bestellte Uhr hautnah erleben, sich bei einem Getränk mit unseren Experten über die Welt der Luxusuhren unterhalten und erst vor Ort bezahlen – dies gilt nicht nur für Certified Pre-Owned-Modelle oder Vintageuhren, sondern natürlich auch für die neuen Zeitmesser in unserem Sortiment. Gerne tauschen wir außerdem das Armband Ihrer Luxusuhr aus zweiter Hand aus, wenn Sie eine andere Variante bevorzugen. Bitte bestellten Sie Ihr Wunscharmband zuvor bei Ihrem persönlichen Uhrenassistenten.

Bei der Entscheidung für den Kauf einer gebrauchten Luxusuhr gibt es keinen qualifizierteren Händler als CHRONEXT. Unsere Modelle aus zweiter Hand garantieren Ihnen nicht nur ein Gefühl von Sicherheit und ein reibungsloses Kundenerlebnis, sondern stammen auch aus einem riesigen Lagerbestand, wodurch Sie höchstwahrscheinlich genau die Uhr finden werden, die Sie suchen.

Vor der Aufbereitung in der CHRONEXT-Werkstatt

Nach der Aufbereitung in der CHRONEXT-Werkstatt

Sie suchen nach einer Certified Pre-Owned Uhr oder einem Vintagemodell bei CHRONEXT? Hier sind unsere Top-Empfehlungen:

Rolex Daytona

Die Daytona zählt zu den größten Legenden in der Uhrenwelt. Benannt nach einer berühmten Rennstrecke in Florida zählt diese Racing-Uhr zu einer der stylischsten und beeindruckendsten Uhren, die Rolex je hergestellt hat. Die Uhr profitiert zudem von der rolextypischen, exzellenten Fertigungsqualität und einem hervorragenden In-House-Kaliber.

Rolex_Daytona_116503

Breitling Navitimer

Wenn es um Fliegeruhren geht, dann dürfte der Navitimer eine der bekanntesten Uhren sein. Die Uhr wird bereits seit den Fünfziger Jahren produziert und ist aus der Schweizer Uhrenindustrie kaum wegzudenken. Es handelt sich um eine authentische Toolwatch, die Generationen von Berufspiloten in der Luft getragen haben und tragen werden.

20__Breitling_Navitimer

Omega Speedmaster

Die Moonwatch wurde zur Legende, als sie die erste Uhr wurde, die von NASA-Astronauten auf dem Mond getragen wurde. Seitdem gibt es von der Speedmaster zahlreiche Special Editions und limitierte Serien wie die „Snoopy“-Speedmaster, die von Snoopy, dem Maskottchen der NASA-Missionen, inspiriert wurde.

Omega_Speedmaster_57-8515-Bearbeitet

Patek Philippe Nautilus

Patek Philippe zählt zur „Holy Trinity“ der Uhrenmanufakturen. Und es gibt Stimmen, die meinen, die Krone sollte Patek ganz allein gehören. Die sportlichste und wohl begehrteste Serie der Schweizer Luxusmanufaktur ist die Nautilus, die mit einem der markantesten und originellsten Designs ihrer Zeit aufwartet – kreiert von Gerald Genta höchstpersönlich.

17__Patek_Philippe_Nautilus

Audemars Piguet Royal Oak

Noch eine Designikone aus der Feder Gerald Gentas. Die Royal Oak kam im Jahr 1972 auf den Markt – noch vor der Nautilus – und verblüffte die Uhrenwelt, denn es handelte sich um die erste echte Luxusuhr aus Stahl. Die markante achteckige Lünette und das „Tapisserie“-Zifferblatt machten die Uhr sofort zu einem großen Uhrenklassiker. Noch heute ist die Royal Oak eines der beliebtesten Uhrenmodelle.

royal_oak_resize
John Wallis
John Wallis

Living and working in London, John has been writing about watches since graduating university. He got his start at SalonQP, London's finest watch show, where he was inspired by the breadth and creativity of the modern industry. His fascination with mechanical horology has only grown from there.

No Comments Yet

Comments are closed