fbpx

Uhren für den Sommer: Die schönsten Modelle mit Farbakzent

Spätestens wenn die graue Jahreszeit vorüber ist und die Winterjacken tief in den Kleiderschränken verschwunden sind, ist es soweit – Der Sommer steht vor der Tür. Auch an den Handgelenken von Uhrenträgern lässt sich gut erkennen, welche Jahreszeit gerade herrscht, denn in den Sommermonaten werden bevorzugt farbenfrohe Uhren getragen. Einige Uhren-Aficionados kaufen sich sogar extra Sommer- oder Urlaubsuhren mit bunten Lünetten oder anderen farbintensiven Details. Wir haben die schönsten Modelle mit Farbakzent rausgesucht.

Bunte Uhren sind mehr als nur ein Trend

Während Trends in der Regel nur von kurzer Dauer sind, verhält es sich bei bunten Uhren im Sommer anders: So wie auch Sommerkleidung seit jeher farbenfroh ist, sind Uhren mit Farbakzenten in der warmen Sommerzeit mehr als nur eine kurzweilige Mode. Oder anders gesagt: Wenn man sich eine bunte Uhr für den Sommer kauft, dann wird man an dieser Uhr viele Jahre lang Freude haben, da der Sommer immer bunt ist.

Die perfekte Sommeruhr

Doch was genau macht die perfekte Uhr für den Sommer eigentlich aus? Letztlich ist dies – wie alles andere auch – eine Frage des Geschmacks. Fest steht aber, dass Kautschuk- oder Edelstahlarmbänder bei hohen Temperaturen angenehmer zu tragen sind als ein Lederband. Auch eine gewisse Wasserdichtigkeit empfiehlt sich, da im Sommer mehr Zeit im Freien und auch in Wassernähe verbracht wird. Taucheruhren haben hier also einen gewissen Wettbewerbsvorteil. Wie bunt die Uhr schließlich sein soll, ist eine Frage der persönlichen Präferenzen. Da die Auswahl an Uhren jedoch sehr groß ist, gibt es für jeden Geschmack die perfekte Sommeruhr.

Entdecken Sie 5 unserer Top-Modelle mit farbigen Details im CHRONEXT-Shop:

Tudor Pelagos

Wenn man eine Toolwatch mit Farbakzent sucht, dann stellt sich zunächst die Frage, ob diese Kombination überhaupt harmoniert. Die Tudor Pelagos beweist, dass es möglich ist, diese Eigenschaften perfekt miteinander in Einklang zu bringen. Die Taucheruhr aus Titan besitzt eine blaue Lünette und ein blaues Zifferblatt und ist sowohl für professionelle Taucher als auch für Uhrenfans gleichermaßen eine hervorragende Wahl. Der Clou: Das Blau ist so gewählt, dass es zwar präsent ist, jedoch gedeckt genug, um nicht zu sehr vom Wesentlichen abzulenken. Somit lässt sich die Tudor Pelagos auch zu offizielleren Anlässen tragen, ohne zu sehr aufzufallen.

Omega Seamaster Planet Ocean 600 M Chronometer

Die Planet-Ocean-Familie dürfte mittlerweile für ihre orangefarbenen Akzente bekannt sein. Der klassische Look der Planet Ocean ist von einer stimmigen Kombination aus Blau und Orange geprägt. Unsere Wahl fiel jedoch auf die Planet Ocean mit der Referenz 215.90.44.21.99.001: Die Uhr besteht – wie die Tudor Pelagos auch – aus dem leichten und zugleich robusten Material Titan; statt einer blauen Farbgebung wurde diese Planet Ocean zudem in einem maskulinen Grau gehalten, das perfekt mit dem Farbton des Titans korrespondiert und die orangefarbenen Akzente noch besser hervorhebt.

TAG Heuer Formula 1 Quarz

Die Formula-1-Serie von TAG Heuer ist für ihr erfrischendes, farbenfrohes Erscheinungsbild bekannt. Allgemein steht die TAG Heuer Formula 1 für einen sportlichen, farbigen Stil mit hochwertigen, robusten Quarzwerken zu erschwinglichen Preisen. Genau dies gilt für die Referenz CAZ1014.BA0842: Das blaue Zifferblatt mit orangefarbenen Farbakzenten ist perfekt für den Sommer und passt zum sportlich-eleganten Design der Formula 1. Dank einer Wasserdichtigkeit von 200 Metern kann die Uhr zudem ohne Bedenken bei nahezu allen Aktivitäten im Wasser getragen werden. Erwähnenswert ist auch die nützliche und schön anzuschauende Chronographenfunktion.

Nomos Ahoi Neomatik

Vom Büro direkt an den Strand – Besser könnte man die Nomos Ahoi kaum beschreiben. Die Uhr, die ihr Erscheinungsbild im Wesentlichen der eleganten Tangente zu verdanken hat, besitzt eine beeindruckende Wasserdichtigkeit von 200 Metern und wird ab Werk mit einem Perlonband ausgerüstet. Dieses ist deshalb eine kluge Wahl, da es zwar elegant anmutet, zugleich aber perfekte Eigenschaften besitzt, wenn es ins Wasser geht. Die Nomos Ahoi Neomatik „Baselworld 2017“ ist mit einem auffälligen rot-orangen Zifferblatt ausgestattet, das sich perfekt mit dem hellgrauen Armband ergänzt. Cooler könnte eine Sommeruhr kaum sein.

Rolex Submariner Date „Hulk“

Die erste grüne Submariner – die Ref. 16610LV – kam im Jahr 2003 zum 50-jährigen Jubiläum der Rolex Submariner auf den Markt. Seit 2010 ist mit der 116610LV, die in Liebhaberkreisen auch als Hulkbekannt ist, der Nachfolger auf dem Markt. Dank des Sonnenschliffs ist der Grünton auf dem Zifferblatt je nach Lichteinfall unterschiedlich grün; auch das Grün der Lünette changiert in unterschiedlichen Grüntönen. In der Sonne zeigt die Uhr somit ihre wahre Farbpracht, während sie im Inneren eher unauffällig ist. Diese Kombination macht die 116610LV ohne Zweifel zu einer perfekten Uhr für alle Sommertage.

No Comments Yet

Comments are closed