Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Rolex Pepsi

1 Produkt
SORTIEREN
  • Funktionen

Ein Traum in blau & rot: Die Rolex Pepsi

Die GMT-Master I und II von Rolex gehören zu den Klassikern der Genfer Manufaktur und besonders die Variante mit der rot-blauen Lünette hat seit 1950 Kultstatus erreicht. Unter dem Spitznamen „Rolex Pepsi" hat sich das legendäre Modell mit der funktionalen Lünette einen Namen gemacht und ist nicht zuletzt dank der Zeitzonenanzeigen der perfekte Begleiter für Viel- und Überflieger.

Manufakturkaliber, hoher Wiedererkennungswert und zwei bis drei Zeitzonen verleihen der Rolex Pepsi ihren einzigartigen Charakter und machen die Uhr zu einem hoch begehrten Modell auf dem Uhrenmarkt. Wenn Sie eine Rolex Pepsi kaufen möchten, betragen die Wartezeiten weit über 10 Jahre – doch zum Glück gibt es CHRONEXT: Bei uns im Online-Shop erhalten Sie sofort lieferbare Modelle der Rolex Pepsi zu unschlagbaren Preisen. Erfahren Sie mehr.

Eine Uhr für jeden: Die Besonderheit der Rolex Pepsi 2018

2018 hat Rolex auf der Baselworld eine spannende Erweiterung der Pepsi-Reihe vorgestellt und eine neue Version der GMT II aus Edelstahl hergestellt. Mit dieser Neuerung ist die begehrte Rolex Pepsi nun auch zu verhältnismäßig niedrigen Preisen erhältlich. Während die Vorgänger aus Weißgold gefertigt sind und somit um ein Vierfaches teurer sind, liegt der Preis der Rolex Pepsi 2018 im niedrigeren Segment.

Zudem ist die Pepsi aus Edelstahl ausschließlich mit dem weltweit bekannten Jubilée-Armband erhältlich, um sie besser von den Varianten aus Weißgold unterscheiden zu können. Dank der Bandanstöße ist es nicht möglich, ein Oysterarmband an der Stahl-Version einer Rolex Pepsi zu befestigen und schließt auf diese Weise Verwechslungen oder gar Betrug aus.

Bakelit, Keramik und Cerachrom: Die spannende Geschichte der Pepsi-Lünette

Die faszinierende Geschichte der rot-blauen Lünette der Rolex Pepsi nahm im Jahr 1954 mit der Referenz 6542 ihren Lauf – der ersten GMT-Master. Damals noch unter dem Spitznamen „Pussy Galore" bekannt, wurde die Lünette der Rolex Pepsi aus Bakelit hergestellt und mit Radium überzogen. Das Material Bakelit erwies sich jedoch als äußerst bruchanfällig und wurde zwei Jahre später durch Aluminium ersetzt. Nun wurde auch die Versiegelung mit Radium gestoppt, sodass die Lünette bei Nacht nicht mehr leuchtete und ein müheloses Ablesen zu jeder Tageszeit erschwerte.

Zwischen 1959 und 1980 wurden die Referenzen 1675, 16750 und 16700 auf dem Markt lanciert und verholfen der Rolex Pepsi Lünette zu ihrem heutigen Kultstatus. Die typischen Farben der Lünette in Rot und Blau sollen sich auf die Fluggesellschaft Pan American Airways (Pan Am) beziehen, für die Rolex Anfang der 50er Jahre die legendäre Uhr mit zweiter Zeitzone produzierte. Mittlerweile kursieren jedoch Vermutungen, dass die Farben Blau und Rot die verschiedenen Tageszeiten symbolisieren könnten.

Im Jahr 2007 stieg Rolex bei der Produktion seiner Uhren auf die Verwendung von Keramik um. Allerdings führte der Wechsel von Aluminium- zu Keramik-Lünetten dazu, dass die Herstellung der legendären Rolex Pepsi einige Jahre in den Hintergrund rückte. Die Nachfrage nach dem Modell war weiterhin so groß und Rolex wäre wohl auch nicht Rolex, hätte die Manufaktur keine Lösung für das anfängliche Problem entwickelt. Bei der Verwendung von Keramik stellte sich nämlich heraus, dass helle Farben durch die extrem hohen Temperaturen während des Sintervorgangs verbrennen.

2013 gelang dem Genfer Unternehmen der Durchbruch und die beliebte Rolex Pepsi war neu geboren. Mit der BLNR konnte Rolex eine zweifarbige Lünette aus Keramik produzieren – und zwar in Masse. So ließ sich das Unternehmen die kratzfeste Cerachrom-Lünette kurzer Hand patentieren und stellt von nun an wieder Varianten der Rolex Pepsi her. Dank der innovativen Cerachrom-Lünette verblassen die Farben selbst unter UV-Einstrahlung nicht. Zudem ist die Oberfläche der Lünette diamantpoliert; für einen garantierten Glanz sind die 24-Stunden Graduierungen mit einer dünnen Schicht aus Platin überzogen. Auch bei Nacht ist eine einfache Ablesbarkeit dank des Einsatzes des Rolex-eigenen Chromalight wieder gewährleistet, wie es bereits Anfangs der 50er Jahre der Fall war.

Zertifizierte Authentizität & Qualität bei CHRONEXT

Sollten Sie sich für den Kauf einer Rolex Pepsi interessieren, sind wir von CHRONEXT der perfekte Ansprechpartner für Sie. Dank unserer langjährigen Erfahrung und unseren Spezialisten können wir Sie umfassend beraten.