Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren
Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.
Neu bei CHRONEXT?
Live-Chat

Cartier Calibre

6 Produkte
Sortieren
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Armbandmaterial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
Calibre de Cartier: Modelle und Preise. Neu, gebraucht, vintage.

Calibre de Cartier

Die Calibre de Cartier ist eine Herrenuhr, in der Haute Horlogerie auf zeitloses Design trifft. Die Serie Calibre de Cartier umfasst drei Linien: Calibre de Cartier Diver, Calibre de Cartier sowie Calibre de Cartier Chronograph. Die Besonderheit dieser Modelle liegt in ihrem Inneren: Ohne Ausnahme sind sie mit von Cartier selbst gefertigten Uhrwerken ausgestattet.

Die Innovation der Calibre de Cartier

Loading...
Die Geburt des ersten Cartier Kalibers

Mit der Calibre de Cartier gelang es Cartier im Jahre 2010 erstmals, eine Uhrenkollektion zu lancieren, in der ein in eigener Manufaktur entwickeltes Uhrwerk – das 1904 MC – tickt. MC steht hierbei für “Manufacture Cartier” und die Nummer verweist auf den Pioniergeist von Louis Cartier. Im Jahre 1904 entwickelte der Gründerenkel für seinen Freund Alberto Santos-Dumont eine der ersten Armbanduhren der Moderne.

Mit dem neuen Kaliber 1904 MC schlug das Unternehmen ein neues Kapitel in seiner Geschichte auf. Cartier positionierte sich nun mit seinem ersten hauseigenen Kaliber als echte Uhrenmanufaktur. Voraussetzung dafür: Mindestens 50 Prozent der Teile des Uhrwerks müssen selbst entwickelt, produziert und zusammengesetzt sein. Bei Cartiers erstem eigenen Automatikwerk ist – bis auf Sprungfeder und Lagersteine – alles selbst gefertigt. Dabei beeindruckt das Kaliber mit einer 48-Stunden-Gangreserve.

Viele Prominente wissen die hohe Uhrmacherkunst, die sich in den Calibre de Cartier Modellen widerspiegelt, zu schätzen. So zählen Justin Timberlake und Ashton Kutcher zu den glücklichen Besitzern dieses eleganten Modells und auch am Handgelenk von Ben Affleck lässt sich die stilvolle Calibre de Cartier bewundern.

Raffinierte Modellvielfalt

Das Flaggschiff Calibre de Cartier

Der Stil der Calibre de Cartier zeichnet sich durch besondere Eleganz aus. Die Herrenuhren orientieren sich am klassischen Design der runden Uhr, interpretieren dieses jedoch neu und fallen damit stilvoll auf. Die Kollektion umfasst 17 Uhren, sodass jeder Uhrenliebhaber seinen persönlichen Favoriten in der Calibre de Cartier Serie wählen kann. Hinsichtlich der Materialien kann man zwischen unterschiedlichsten Ausführungen der Calibre de Cartier wählen. Die Calibre de Cartier Ref. W7100037 beispielsweise verfügt über ein Gehäuse aus Stahl und strahlt Eleganz und Sportlichkeit aus. Wer sich eine besonders edle Verarbeitung wünscht, wird die Calibre de Cartier Ref. W7100040 mögen. Diese Herrenuhr besteht aus Rotgold und wirkt ausgesprochen elegant am Handgelenk. Wer ein rotgoldenes Gehäuse in Kombination mit einem Lederarmband bevorzugt, wird bei der Calibre de Cartier Ref. W7100007 fündig. Bei diesem Modell wird das Rotgold-Gehäuse durch ein braunes Armband aus Leder ergänzt.

Loading...
Zeitlos, sportlich & elegant

Die Zeit anhalten mit der Calibre de Cartier Chronograph

Wer sich am Handgelenk einen edlen Chronographen – also eine Uhr zum Zeitstoppen – wünscht, wird in der Linie der Calibre de Cartier Chronograph fündig. Acht elegante Chronographen umfasst diese Serie und jede dieser Herrenuhren besticht mit einzigartigem Design und Eleganz. Dabei tritt die Calibre de Cartier Chronograph wahlweise in Gold oder Stahl auf; auch beim Armband hat der Kunde eine große Auswahl. Beispielsweise verfügt die Calibre de Cartier Ref. W7100046 über ein Stahlgehäuse mit Stahllünette und versilbertem Opalin-Zifferblatt, welche durch ein Armband aus schwarzem Alligatorleder ergänzt werden. Bei der Calibre de Cartier Ref. W7100047 hingegen bestehen sowohl Gehäuse als auch Armband aus edlem Rotgold. Dank der breiten Auswahl und dem sportlich-eleganten Design der Calibre de Cartier Chronograph findet sich hier leicht die perfekte Uhr für jeden Anlass.