Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren
Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.
Neu bei CHRONEXT?
Live-Chat

Sinn U1

4 Produkte
Sortieren
  • Preis
  • Gehäusematerial
  • Armbandmaterial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
Ungetragen - New
Auf Anfrage
Ungetragen - New
Auf Anfrage
Ungetragen - New
Auf Anfrage
Ungetragen - New
Auf Anfrage

Sinn U1 Uhren: Technologiewunder aus Spezialstahl

Die Sinn U1 ist ein ganz besonderes Stück Uhrenkunst aus dem Hause Sinn Spezialuhren. Mit der Taucheruhr ist dem Unternehmen ein echtes Meisterwerk an Robustheit und Widerstandsfähigkeit gelungen. Das macht sie sowohl unter extremen Bedingungen als auch im Alltag zu einem zuverlässigen Begleiter.

Auf der Suche nach dem perfekten Material für die Sinn U1 wurde der Uhrenhersteller bei dem Unternehmen ThyssenKrupp Marine Systems fündig. Im Zuge einer Kooperation war der Spezialist für Marinetechnik bereit, kleine Mengen des Stahls zur Verfügung zu stellen, der für die Herstellung der Außenseiten hochmoderner U-Boote verwendet wird. Die spezielle Stahlsorte ist bekannt für eine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit gegenüber Meerwasser. Zudem ist das Material nicht magnetisch und rostfrei. Beste Voraussetzungen also, um für die hochwertigen Taucheruhren aus dem Hause Sinn Spezialuhren genutzt zu werden.

Sinn U1

Für Taucheinsätze und Alltag

Während das Gehäuse der Sinn-U1-Modelle aus U-Boot-Stahl gefertigt wird, ist das Zifferblatt durch beidseitig entspiegeltes Saphirglas geschützt. Die drehbare Lünette ist aufgrund der TEGIMENT-Technologie besonders kratzfest und mit dem Gehäusemittelteil untrennbar verbunden. So wird das Abspringen des Drehrings auch unter Extrembedingungen verhindert. Die Krone sitzt hier nicht wie bei den meisten Uhrenmodellen bei 3 Uhr, sondern bei 4 Uhr.

Die Modelle der Reihe Sinn U1 sind natürlich nicht nur wasserbeständig bis zu einer Tauchtiefe von 1.000 Metern: Als erster Spezialuhrenhersteller überhaupt, hat Sinn seine Taucheruhren nach der europäischen Tauchgerätenorm prüfen und zertifizieren lassen. Auch die Druckfestigkeit und Beschlagsicherheit der Reihe konnten so bestätigt und entsprechend zertifiziert werden.

Großer Funktionsumfang im dynamisch-sportlichem Design

Die Sinn U1 zeigt neben der Zeit auch das Datum an. Mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Bandanstoßbreite von 22 mm sitzt sie bequem und in einem perfekten Gleichgewicht am Handgelenk. Das Zifferblatt ist mit Leuchtfarbe ausgestattet, sodass sich die Uhrzeit auch in der Dunkelheit ohne Schwierigkeiten ablesen lässt.

Die Taucheruhren der Reihe sind wahlweise mit einem Armband aus Leder, Edelstahl oder Silikon erhältlich. Zusätzlich sind die Modelle der Reihe Sinn U1 mit einem dualen Bandsystem für weitere Sinn-Uhren oder eine Apple Watch ausgestattet. Eine breite Farbpalette sorgt dafür, dass Sie Ihre ganz persönlichen Vorlieben bei der Auswahl berücksichtigen können.

Neben den klassischen Varianten sticht das Modell Sinn U1 Camouflage besonders heraus. Mit dem Zifferblatt im Tarnfarben-Design ist die Sinn U1 nicht nur extravagant, sondern unterstreicht auch den militärischen Charakter der Reihe. Mit einem leuchtend blauen Zifferblatt und dem farblich passenden Armband erinnert die Sinn U1 B Taucheruhr wiederum an die Schönheit des Meeres.

Goße Familie von Spezialuhren mit Tradition

Gegründet vom Piloten und Blindfluglehrer Helmut Sinn, konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung von Uhren für spezielle Einsatzbereiche und extreme Bedingungen. Zunächst waren dies vor allem Flug- und Taucheruhren. Später folgten präzise Einsatzzeitmesser mit Stoppfunktion für Polizei und Bundeswehr. 1985 hatte eine Sinn Spezialuhr sogar einen Einsatz im Weltall: Sie stellte damit unter Beweis, dass die Uhren des Herstellers selbst in der Schwerelosigkeit zuverlässig waren.

Im Laufe der Zeit kamen auch immer wieder neue Innovationen wie die HYDRO-Technologie oder die Ar-Trockenhaltetechnik hinzu. Letztere sorgt mit einer nahezu trockenen Lagerung des Uhrwerks dafür, dass das Deckglas auch bei Kälteschocks nicht anläuft und die Funktionssicherheit der Uhren auch unter extremen Bedingungen garantiert werden kann.

1994 übernahm Lothar Schmidt die Geschäfte von Sinn Spezialuhren, nachdem keiner der Nachfahren des Gründers das Unternehmen weiterführen wollte. Eine glückliche Fügung für den Hersteller mit Sitz in Frankfurt am Main, denn der neue Geschäftsführer sorgte dafür, dass Sinn Spezialuhren heute in der obersten Liga der Luxusuhren mitspielt.

Einfach und sicher

Sinn U1 Uhren bei CHRONEXT bestellen

Die Sinn U1 können Sie bei uns neu oder gebraucht erwerben. Diese und weitere Uhren von Sinn Spezialuhren werden durch unsere Experten in der hauseigenen Meisterwerkstatt auf Echtheit und Funktionsfähigkeit genauestens geprüft. Stimmen alle unsere Qualitätsmerkmale, so erhält die Uhr unser CHRONEXT-Zertifikat mit einer 24-monatigen Garantie.