Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Omega Seamaster

270 Produkte
SORTIEREN
  • Zustand
  • Jahr
  • Preis
  • Gehäusegröße
  • Geschlecht
  • Werk
  • Armbandmaterial
  • Gehäusematerial
  • Zifferblattfarbe
  • Funktionen
  • Originalpapiere
  • Original-Box
CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Omega Seamaster – Elegante Taucheruhr mit Wertsteigerungspotenzial

Die 1948 erstmals lancierte Seamaster von Omega zählt zu den einflussreichsten Taucheruhren der Welt und überzeugt dank ihrer ausgesprochen großen Produktvielfalt. Ob Drei-Zeiger-Uhr oder Chronograph, ob limitierte Sonderedition oder günstige Quartzuhr – eine Omega Seamaster bedient jegliche Preisklassen und bietet für jeden Geschmack das passende Modell. Seit Jahren schwört selbst Großbritanniens beliebtester Geheimagent auf das Modell der Schweizer Manufaktur. Zu recht – neben dem klassisch-sportlichen Design erhalten Sie eine Uhr von höchster Präzision mit METAS-Zertifizierung.

Ob neu, gebraucht oder vintage: Bei CHRONEXT können Sie eine große Auswahl der begehrten Omega Seamaster Kollektionen online kaufen – zu fairen Preisen und mit Wertsteigerungspotenzial. Entdecken Sie jetzt das Kultmodell und lassen Sie sich inspirieren. 24-monatige CHRONEXT-Garantie sowie Echtheitszertifikat inklusive.

Für Profis & Hobbysportler – Die Vielfalt einer Taucheruhr

Omega Seamaster Aqua Terra

Die Omega Seamaster Aqua Terra stellt die perfekte Symbiose aus Tradition und Innovation dar. Als solide Taucheruhr hält die Aqua Terra einer Wassertiefe bis zu 150 Metern stand und sticht seit 2013 dank des innovativen Co-Axial-Kalibers 8508 aus der Masse hervor: Die Referenz. 231.10.42.21.01.002 ist bis 1,5 Tesla (15.000 Gauß) resistent gegenüber Magnetfeldern und somit so robust wie kaum eine andere Uhr der Welt.

Omega Seamaster 300 Professional Diver

Die Omega Seamaster 300 Professional Diver brilliert weltweit mit sportlicher Eleganz und ist sowohl im Design als auch in ihrer Funktionalität wandelbar. Ob praktische GMT-Funktion, Chronograph oder Drei-Zeiger-Uhr – die Seamaster 300 Kollektion erscheint in verschiedenen Ausführungen. Neuere Referenzen sind mit dem antimagnetischen Co-Axial-Kaliber ausgestattet worden.

Omega Seamaster Planet Ocean

Im Jahr 2005 lanciert, gehört dIe Omega Seamaster Planet Ocean zu den jüngsten Modellen der Reihe. Die Uhr ist bis zu 600 Metern wasserdicht, besitzt die von Omega patentierte Co-Axial-Hemmung sowie das innovative Heliumventil.

Omega Seamaster Railmaster

Einst für Ingenieure, Wissenschaftler und Eisenbahnmechaniker konzipiert, ist die Omega Seamaster Railmaster mittlerweile vor allem bei Vintage-Liebhabern äußerst begehrt. Die Railmaster erscheint heutzutage nicht mehr im Omega-Katalog und ist nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu finden. Bei CHRONEXT können Sie eine große Auswahl an sofort lieferbaren Omega Vintage-Uhren zu vergleichsweise günstigen Preisen kaufen.

Omega Seamaster Ploprof

Bei der 1970 vorgestellten Omega Seamaster Ploprof handelt es sich um eine professionelle Taucheruhr, die eine Wasserdichtigkeit bis zu 1.200 Metern aufweist. Ob Neoprenanzug oder Smoking: Das Modell mit der beidseitig drehbaren Lünette ist in jeglichen Situationen eine stilvolle Wahl am Handgelenk.

Eine Investition, die sich auszahlt

Zwar zählen Uhren von Omega nicht zu einer klassischen „Rendite-Uhr", dennoch ist die Preisentwicklung der Seamaster in den nächsten Jahren als vielversprechend einzuordnen. Positiver Anstieg: Der Preis einer Omega Seamaster ist zwischen 2016 und 2018 um etwa 15 Prozent gestiegen. Während Sie vor einigen Jahren bei CHRONEXT 2.300 Euro für ein Seamaster-Modell zahlten, lag der Durchschnittspreis 2018 zwischen 2.600 und 2.700 Euro. Noch ist der Gewinn überschaubar, doch künftig könnte der Wert einer Seamaster von Omega weiter steigen.

Natürlich lässt sich die Wertentwicklung nicht vorhersagen; blickt man jedoch in die Vergangenheit und sieht sich aktuelle Entwicklungen der Uhrenindustrie an, ist ein Preisanstieg in Zukunft nicht unwahrscheinlich. Auch die hohe Qualität der Seamaster-Uhren sowie das Prestige der Marke tragen entscheidend zu dieser Entwicklung bei.

Eine Uhr in jeder Preisklasse:

Co-Axial-Kaliber vs. Quartzwerk

Das Hause Omega ist weltweit bekannt für uhrmechnische Perfektion und zeichnet sich durch zahlreiche COSC- und METAS-Zertifizierungen aus. So ist es wenig verwunderlich, dass die Schweizer Manufaktur überwiegend mechanische Kaliber in die Omega Seamaster Kollektionen verbaut. Die Uhrwerke sind mit der innovativen Co-Axial-Hemmung ausgestattet, welche die Uhren wesentlich unempfindlicher gegenüber starken Erschütterungen macht. Robustes Meisterwerk: Zusätzlich kommt die Co-Axial-Baugruppe dank geringerer Reibung mit weniger Schmierung aus.

Wer eine preiswertere Alternative zum mechanischen Uhrwerk sucht, ist mit den Quarzmodellen der Omega Seamaster Reihe gut aufgehoben. Die 28 Millimeter große Seamaster Diver 300 M für Damen bietet beispielsweise eine verhältnismäßig günstige Alternative. Ebenfalls stattet Omega einige der Aqua Terra 150 Modelle mit Quarzkalibern aus. Hier finden sich sowohl klassische Uhren für Herren sowie für Frauen.

Historischer Rückblick

Anfänglich war die Omega Seamaster als funktionale Dress Watch für Herren mit verbesserter Wasserdichtigkeit konzipiert. Im Jahr 1955 änderte sich dies jedoch, und die Uhr machte ihrem Namen alle Ehre: Nicht zuletzt sorgte der innovative Dichtungsring aus Gummi dafür, dass ein Prototyp der Omega Seamaster im australischen Gewässer erstmals bis zu 62,5 Metern Wassertiefe standhielt.

Ein Jahr später ging eine Seamaster mit der Douglas DC 6 auf ungewöhnliche Reise über den Nordatlantik; die Uhr wurde an der Außenhaut des Flugzeuges befestigt.

1957 lancierte Omega die Seamaster 300 Professional, welche bis heute in zahlreichen Ausführungen und Neuinterpretationen auf dem Markt erhältlich ist. Seitdem setzen zahlreiche Profitaucher auf die Seamaster-Modelle wie beispielsweise die Eliteeinheit Special Boat Service der Royal Navy oder der berühmte Meeresforscher Jacques Cousteau. Weitere Modelle folgten und stellen die technischen Raffinessen immer wieder unter Beweis.

Einfach und sicher

Omega Seamaster bei CHRONEXT online kaufen & verkaufen

Bei CHRONEXT haben Sie nicht nur die Möglichkeit, eine Omega Seamaster zu attraktiven Preisen zu kaufen, sondern können Ihr Modell ebenfalls verkaufen. Ob Inzahlungnahme, Kommission oder Direktverkauf – wir bieten Ihnen unterschiedliche Verkaufsoptionen an und verhelfen Ihnen zum bestmöglichen Deal.

Bei Interesse diesbezüglich erreichen Sie uns telefonisch, per E-Mail oder via Live-Chat. Alternativ können Sie einfach unser Online-Formular ausfüllen und wir melden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT