Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Löschen
Anmeldung
Ihre Daten sind bei uns sicher Mehr erfahren

Ihre Daten sind bei uns sicher

Neu bei CHRONEXT?
Löschen
Registrieren

Ihre Daten sind bei uns sicher

Mindestens 6 Zeichen

Sie haben schon einen Account?
Löschen
Passwort zurücksetzen
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei CHRONEXT registriert haben und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passwortes.

Ihre Daten sind bei uns sicher

Neu bei CHRONEXT?
Live-Chat

Carl F. Bucherer-Uhren

0 Produkte

Entschuldigung, leider haben wir derzeit keine Produkte, die Ihrer Suche entsprechen.

Carl F. Bucherer: Geschichte, Modelle und Preise. Neu & Vintage.

Carl F. Bucherer – Uhren für jede Situation

Entdecken Sie die Welt der Carl F. Bucherer Uhren online.

Mit hochpräzisen Kalibern und stilvollen Designs hat sich Carl F. Bucherer in der Schweizer Luxusuhrenbranche einen Namen gemacht. Die luxuriösen Herren- und Damenuhren von Carl F. Bucherer, welche im hauseigenen Kompetenzzentrum in Ste-Croix entwickelt und gefertigt werden, vereinen seit jeher das Beste von Uhrmacherhandwerk und Juwelierskunst.

  • Das 1888 gegründete Unternehmen steht für langjährige Expertise in der Uhrenwelt.
  • Die Entwicklung und Fertigung der Kaliber findet im hauseigenen Kompetenzzentrum in Sainte-Croix in der Schweiz statt
  • 2005 meldet der Hersteller Patent auf einen Mechanismus an, der die parallele Anzeige von drei Zeitzonen erlaubt
  • Das automatische Kaliber CFB A1000 zählt zu den technischen Meilensteinen der Manufaktur. Zum Einsatz kommt es in Modellen der Patravi-Serie
Carl F. Bucherer - Ein innovatives Familienunternehmen

Aus der Liebe zur Tradition

Die Geschichte von über 125 Jahren macht die Manufaktur Carl F. Bucherer zu einem echtem Traditionsunternehmen. Carl F. Bucherer ist ein alt eingesessenes Familienunternehmen, das bereits 1888 im Schweizer Kanton Luzern gegründet wurde. Alles begann mit einem kleinen Uhrenfachgeschäft, ins Leben gerufen von Carl Friedrich Bucherer, dessen Name heute für Luxusuhren von außerordentlicher Qualität und Exklusivität steht. Die erste Kollektion des Unternehmens wird 1919 lanciert.

Nach dem Tod des Firmengründers übernehmen seine Söhne 1933 das viel versprechende Unternehmen. Carl Eduard und Ernst Bucherer sind gelernter Uhrmacher und Juwelier, zwei Professionen, die bis heute in jeder Uhr von Carl F. Bucherer zusammenspielen und das Markenbild prägen. Bis heute befindet sich das Unternehmen im Besitz der Familie Bucherer: Die Leitung liegt bei Jörg G. Bucherer, dem Enkel des Gründers. Als Präsident des Verwaltungsrates ist er zusammen mit CEO Sascha Moeri für die heutigen Erfolge des Familienunternehmens verantwortlich.

Seit 2008 produziert Carl F. Bucherer seine Kaliber im eigenen Hause und darf sich somit als Schweizer Manufaktur bezeichnen. Davor bezog die Marke ihre Uhrwerke von der Techniques Horlogères Appliquée SA in Ste-Croix, die nach zehnjähriger Zusammenarbeit von der Bucherer Gruppe gekauft und eingegliedert wurde. Heute ist der Standort in Ste-Crox ein Ort der Forschung, Kreativität und technischen Fertigung: Die präzisen Uhrwerke für sämtliche Carl F. Bucherer Fabrikate werden hier entworfen und produziert.

Der herausragende Stil des Carl F. Bucherer

Formvollendetes Zusammenspiel von Handwerks- und Juwelierkunst

Was die Marke Carl F. Bucherer von anderen Luxusuhrenmarken abhebt, ist insbesondere das umfassende Know-How sowohl auf dem Gebiet der Uhrmacherei als auch der Juwelierkunst. Das Zusammenspiel der beiden Disziplinen ist in der Unternehmensgeschichte tief verwurzelt: Die Brüder Carl Eduard und Ernst Bucherer, ein Uhrmacher und ein Juwelier, brachten ihre jeweilige Expertise in das Unternehmen ein und kreierten Zeitzeiger, die sowohl auf funktionaler als auch ästhetischer Ebene glänzen. Die Fertigung hochkarätiger Kaliber mit eindrucksvoller Ausstattung vereint sich mit stilvoll gestalteten Gehäusen aus den feinsten Materialien.

Unter den bisher lancierten Kollektionen finden sich daher viele Uhren, die nicht nur bloße Zeitzeiger und -messer sind, sondern wahre Kunstwerke. Frühe Beispiele sind die im Stil des Art Déco gestalteten Armbanduhren aus den 20er und 30er Jahren. Diese wunderschönen, detailreichen Uhren begeistern die Frauen jener Zeit mit hübschen Verzierungen, ungewöhnlichen Formen und der filigranen Erscheinung. Mit Diamanten-Applikationen veredelt der Hersteller einige Modelle zu glamourösen Luxusgütern.

Höchste Ansprüche an Präzision und Ästhetik - Vollendung in Form und Funktion

Die technischen Meisterwerke der Traditionsmanufaktur

Doch Carl F. Bucherer verlässt sich nicht auf die herausstechende Optik seiner Uhren. Qualität und Funktionalität gehören seit der ersten Stunde zu den wichtigsten Werten der Marke. Schon in den 30er Jahren arbeiten die beiden Bucherer-Brüder emsig an der Entwicklung eleganter Herrenuhren mit praktischen Komplikationen, wie zum Beispiel einer springenden Stundenanzeige, die über eine Scheibe angezeigt wird. Diese Technik ist bis dato neu und kommt bei der legendären Rolex Prince C. Bucherer zum Einsatz. Der Trend zur eleganten Herrenuhr, die dank technischer Raffinessen zum treuen Begleiter in jeder Situation wird, zieht sich auch durch die 50er und 60er Jahre und darüber hinaus. Der Chronograph erobert bald das Sortiment des Herstellers und besticht durch funktionale Designs und atemberaubende Präzision bei der Zeitmessung. Eines der Highlights ist auch die Carl F. Bucherer Archimedes von 1970, eine Taucheruhr mit Weltzeitmechanismus. Der Stil von Carl F. Bucherer ist damit unglaublich vielfältig, und doch immer zweckmäßig: Der individuelle Stil jeder einzelnen Uhr soll den Ansprüchen ihres Trägers zu hundert Prozent gerecht werden.

Exklusiv

Die Kollektionen von Carl F. Bucherer

Aktuell hat Carl F. Bucherer fünf exklusive Kollektionen im Sortiment. Für jede Kollektion kreiert der Hersteller mehrere Modelle, die durch ihren charakteristischen Stil vereint sind, aber durch individuelle Eigenschaften, Materialien, Farbgestaltung und Ausstattung bestechen. So findet jeder Anhänger der Marke Carl F. Bucherer in einem Modell der Serien Carl F. Bucherer Patravi , Manero, Adamavi, Pathos und Alacria die Armbanduhr, die zu ihm passt.