Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat
Certified Pre-Owned Uhren – Die 5 besten Angebote bei CHRONEXT

Certified Pre-Owned Uhren – Die 5 besten Angebote bei CHRONEXT

Nils Rau

Der Kauf gebrauchter Uhren kann durchaus Sinn machen: Nicht nur die Vielfalt ist um einiges größer, sondern auch die Verfügbarkeit – und meist der Preis. Wir stellen Ihnen fünf unserer besten Certified Pre-Owned Picks vor, deren Kauf Ihnen dank unserer hauseigenen Meisterwerkstatt größtmögliche Sicherheit bietet. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Gute Gründe sprechen für Gebrauchtkauf

Keine Frage: Eine neue Uhr zu kaufen, hat durchaus Charme. Schließlich erhält man ein ungetragenes Exemplar, das direkt aus der Manufaktur kommt. Gleichwohl sprechen viele Gründe dafür, eine Uhr gebraucht zu kaufen. Nicht nur, dass die Preise für gebrauchte Uhren in der Regel um einiges niedriger sind. Selbst wenige Male getragene Uhren, die allenfalls wenige Mikrokratzer haben, sind mitunter deutlich günstiger als neue Uhren.

Inzwischen spielt auch das Thema Verfügbarkeit eine wichtige Rolle, denn nicht alle Uhren sind über Konzessionäre erhältlich. Gerade die begehrtesten Modelle – man denke nur an die Patek Philippe Nautilus oder die Rolex Daytona – sind entweder inzwischen gar nicht mehr oder nur mit jahrelangen Wartezeiten erhältlich. Im Gegensatz dazu sind die meisten gebrauchten Armbanduhren und auch die am meisten nachgefragtesten Exemplare sofort verfügbar.

Entdecken Sie gebrauchte Luxusuhren

Große Auswahl bei gebrauchten Uhren

Hinzu kommt eine deutlich größere Auswahl beim Gebrauchtkauf. Während Konzessionäre lediglich die aktuellen Kollektionen verkaufen, sind auf dem Sekundärmarkt auch Vorgängermodelle erhältlich. Wer zum Beispiel eine fünfstellige Rolex-Referenz (etwa eine GMT-Master II, Ref. 16710) oder die erste, ultraflache Omega Seamaster Diver 300M (Ref. 2531.80.00) kaufen möchte, wird um einen Gebrauchtkauf nicht herumkommen. Das gleiche gilt auch für Vintage-Uhren, die nicht von den Juwelieren verkauft werden, sondern ausschließlich auf dem Sekundärmarkt erhältlich sind.

Bei CHRONEXT werden sämtliche Uhren von unserer Meisterwerkstatt nach strengen Qualitätsstandards getestet. Dies gilt nicht nur in Bezug auf die Authentizität, sondern auch hinsichtlich der Funktionsfähigkeit. Zudem werden alle Modelle mit einer 24-monatigen CHRONEXT-Garantie versehen.

Sowohl ungetragene als auch gebrauchte Luxusuhren können Sie in unserem Online-Shop zu besonders günstigen Angeboten erhalten. Die folgenden fünf Uhren zählen zu unseren besten Certified Pre-Owned Picks!

Rolex Datejust 36

Die Rolex Datejust 36 Ref. 126234 ist wahrscheinlich die beste Datejust aller Zeiten: Nach der ersten sechsstelligen Referenz-Generation mit dem recht breiten Gehäuse besitzt die 2019 lancierte Ref. 126234 wieder das klassische, schlanke Gehäuse. Zudem wird in der neuen Datejust die jüngste Kaliber-Generation von Rolex verbaut, die über eine Chronergy-Hemmung verfügt, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern sowie Erschütterungen ist und über eine besonders hohe Gangreserve von etwa 70 Stunden verfügt.

Eine Datejust ist eine hervorragende Wahl: Als klassisches Rolex-Modell macht die Datejust sowohl zu formellen als auch zu legeren Anlässen eine gute Figur. Sie ist zudem das älteste und damit historisch relevanteste Modell der Manufaktur.

Rolex Datejust 36, Ref. 126234
Rolex Datejust 36, Ref. 126234
Entdecken Sie gebrauchte Rolex Datejust 36 Modelle

Breitling Avenger Hurricane

Wer eine reinrassige Toolwatch sucht, trifft mit der Breitling Avenger Hurricane eine perfekte Wahl. Der 45 Millimeter große Military-Chronograph ist bis zu 10 Metern wasserdicht. Das robuste Gehäuse besteht aus dem Material Breitlight, das gut dreimal leichter als Titan und fast sechsmal leichter als Stahl ist – aber zugleich vielfach härter. Aufgrund des großen Kontrasts zwischen den dunklen Zeigern und dem gelben Zifferblatt ist die Ablesbarkeit der Uhr perfekt. Dank der großflächig verwendeten Leuchtmasse gilt dies auch bei Nacht.

Im Inneren der Uhr verrichtet das Inhouse-Kaliber Breitling 01 seinen Dienst, das sich seit 2009 als hervorragendes Uhrwerk beweisen konnte. Das Kaliber treibt den Chronographen durch ein Säulenrad an und bietet eine Gangreserve von rund 70 Stunden.

Breitling Avenger Hurricane, Ref. XB0180E41I1W1
Breitling Avenger Hurricane, Ref. XB0180E41I1W1
Jetzt kaufen: gebrauchte Breitling Avenger Hurricane Modelle

IWC Pilot's Watch Big Pilot

Die IWC Big Pilot ist einer der großen Klassiker der Schaffhausener Manufaktur IWC. Die Geschichte der großen Fliegeruhr begann bereits in den 1940er Jahren, als IWC damit begann, Militärfliegeruhren zu produzieren. Die als B-Uhr bekannten Modelle besaßen schon damals einen großen Durchmesser, um auch während anspruchsvollen Flugmanövern stets eine bestmögliche – und überlebenswichtige – Ablesbarkeit zu gewährleisten. Die IWC Big Pilot ist eine Uhr für Kenner und Liebhaber, die ein hohes Maß an historischer sowie gestalterischer Authentizität hat.

Die Ref. 5004 wurde von 2006 bis 2012 produziert; ihr Durchmesser beträgt 46,2 Millimeter. IWC hat den Platz im großen Gehäusedurchmesser gut genutzt und der Fliegeruhr ein großes Federhaus spendiert, das eine Gangreserve von beeindruckenden acht Tagen bietet. Zudem wurde bei sechs Uhr eine Datumsanzeige stimmig in das Gesamtdesign integriert.

IWC Big Pilot, Ref. IW5004
IWC Big Pilot, Ref. IW5004
Jetzt kaufen: gebrauchte IWC Big Pilot Uhren

IWC Aquatimer

Eine IWC Aquatimer sieht man nur selten in freier Wildbahn. Dies gilt vor allem dann, wenn es sich um die Version mit weißem Zifferblatt und Chronograph handelt. Die ersten Entwürfe für die Aquatimer gehen bis ins Jahr 1966 zurück; die Zeiger und Indizes der frühesten Aquatimer-Modelle sind bis heute nahezu unverändert geblieben.

Der Aquatimer-Chronograph mit dem weißen Zifferblatt ist eines der interessantesten Aquatimer-Modelle. Wie alle anderen Uhren dieser Serie lässt sich das Modell sowohl hervorragend am Edelstahlband als auch an anderen Bändern, etwa Kautschuk- oder NATO-Bändern, tragen. Der Durchmesser der Uhr beträgt 44 Millimeter, die Wasserdichtigkeit liegt für einen Chronograph stolzen 300 Metern. In der Aquatimer ist das Kaliber 79320 verbaut, das auf dem bewährten ETA 7750 basiert.

IWC Aquatimer, Ref. IW376802
IWC Aquatimer, Ref. IW376802
Jetzt entdecken: gebrauchte IWC Aquatimer Modelle

Omega Speedmaster Professional Moonwatch

Die Omega Speedmaster ist einer der größten Uhrenklassiker überhaupt – und die Uhr mit der wohl beeindruckendsten Historie, denn die Apollo-11-Astronauten trugen eine Speedmaster am Handgelenk, als sie im Jahr 1969 zum ersten Mal den Mond betraten. Seit vielen Jahren baut Omega zahlreiche Varianten der Speedmaster, die für jeden Geschmack die passende Uhr bieten und die Speedmaster aufgrund der atemberaubenden Vielfalt besonders collectible machen.

Die Speedmaster Professional Moonwatch Tokyo Olympics wurde anlässlich der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo lanciert. Sie ist auf 2020 Exemplare limitiert und wurde ausschließlich bei japanischen Konzessionären verkauft. Während das Glas aus Saphirglas besteht, besitzt diese Referenz 522.30.42.30.03.001 auf der Rückseite einen Stahlboden mit Tokyo-2020-Gravur. Das Modell war äußerst schwer zu bekommen und wird auch in Zukunft aufgrund der strengen Limitierung und des charmanten Blautons weiterhin schwer erhältlich sein.

Omega Speedmaster Professional Moonwatch, Ref. 522.30.42.30.03.001
Omega Speedmaster Professional Moonwatch, Ref. 522.30.42.30.03.001
Günstige Angebote: gebrauchte Omega Speedmaster Modelle