Kostenlose Lieferung
14-tägiges Rückgaberecht
Sichere Zahlungsarten
Deutschland(EUR)
Lieferland
Deutschland(EUR)
Löschen
Warenkorb
Löschen
Merkliste
Live-Chat

Richard Mille-Uhren

0 Produkte

Entschuldigung, leider haben wir derzeit keine Produkte, die Ihrer Suche entsprechen.

CHRONEXT – Geprüftes Original
Ob neu, aus zweiter Hand oder vintage: Die Echtheit jeder Uhr wird von unseren Uhrmachern bestätigt.
CHRONEXT – Garantie
24 Monate volle Sicherheit für jede Uhr in jedem Zustand dank hauseigener Meisterwerkstatt.

Die Welt von Richard Mille

Top Highlights

  • Der französische Unternehmer Richard Mille gründete im Jahr 1999 in Zusammenarbeit mit Audemars Piguet sein eigenes Uhrenunternehmen.

  • Anfangs stießen die außergewöhnlichen Kreationen von Richard Mille auf Skepsis und Ablehnung, doch inzwischen wird das charakteristische und avantgardistische Design von Uhrenliebhabern aus aller Welt geschätzt.

  • Das Sortiment von Richard Mille umfasst Damen- und Herrenuhren in exklusivem Design.

  • Berühmte Träger von Richard Mille Uhren sind unter anderem Natalie Portman, Jackie Chan und Rafael Nadal.

Spitzenleistungen der Haute Horlogerie kombiniert mit avantgardistischem Design - dafür stehen Uhren von Richard Mille. Aus der Riege der zeitgenössischen Schweizer Uhrenmarken ist das 1999 gegründete Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Wer ungewöhnliches Uhrendesign ebenso schätzt wie Präzision und Zuverlässigkeit, ist mit einer Richard Mille gut beraten.

Richard Mille - Eine Uhrenmanufaktur mit junger Geschichte

Richard Mille - Eine Uhrenmanufaktur mit junger Geschichte

Das Unternehmen Richard Mille blickt auf eine vergleichsweise junge Geschichte zurück: Es wurde im Jahr 1999 vom französischen Geschäftsmann Richard Mille gegründet. Dieser hatte nach seinem Marketing-Studium in Besançon bei verschiedenen Uhrenfirmen gearbeitet, bevor er sich dazu entschloss, in Kooperation mit Audemars Piguet die Uhrenmarke Richard Mille zu gründen. Der Sitz der Firma ist in Les Breuleux im Schweizer Kanton Jura. 2001 kam nach dreijähriger Entwicklungszeit das erste Produkt von Richard Mille auf den Markt - die RM001. Inzwischen hat Richard Mille es geschafft, sich an der Seite der anderen renommierten Schweizer Marken für Luxusuhren zu etablieren. Uhrenliebhaber aus aller Welt schätzen an den zeitgenössischen Uhren aus dem Hause Richard Mille ihre uhrmacherische Präzision und Raffinesse ebenso wie ihr außergewöhnliches und aufregendes Design.

Autorennsport und mehr - Die Inspirationsquellen von Richard Mille

Das avantgardistische Design und die beeindruckende Funktion der Richard Mille Armbanduhren speisen sich aus verschiedenen Inspirationsquellen. Unter anderem zählen der Autorennsport und die Formel 1 zu den Bereichen, die im Design einen großen Einfluss auf die Uhren von Richard Mille hatten. Die Tonneauform vieler Modelle, die zahlreichen skelettierten Zifferblätter sowie die insgesamt ausgesprochen futuristisch anmutende Gestaltung der Uhren sind es, die das Bild der Marke Richard Mille ausmachen. Aufwendige neue Komplikationen überzeugen im Bereich der Uhrmacherkunst, und hinsichtlich Design ist es unter anderem die Verwendung ungewöhnlicher Materialien, die die Richard Mille Uhren von anderen Luxusuhren unterscheidet. Die Devise der kompromisslosen Neuerung hat sich für Richard Mille ausgezahlt, und inzwischen zählt das Unternehmen zu den Top-Uhrenmarken. Richard Mille stellt verschiedene Modelle an Damen- und Herrenuhren her und bietet avantgardistische Zeitmesser, die selbst höchsten Ansprüchen an Form und Funktion gerecht werden.

Sportlich und elegant - Die Herrenuhren von Richard Mille

In den Kollektionen von Richard Mille ist für den Geschmack eines jeden Uhrenliebhabers die passende Uhr dabei. Die Herrenuhren der Marke sind vielfältig und einzigartig. Das Modell RM011 zum Beispiel ist von den schnittigen und aerodynamischen Fahrzeugen der Formel 1 inspiriert und wurde darüber hinaus vom Team Lotus auf Rennstrecken in aller Welt ausgiebig getestet. Die RM 63-01 Dizzy Hands hat hingegen eine weitaus künstlerische Inspiration, nämlich ein Gedicht von Gérard de Nerval, in welchem es - wie sollte es auch anders sein - um die Zeit geht. Die Armbanduhr ist ein Meisterwerk der Haute Horlogerie mit einem Hauch Verspieltheit - mit Hilfe nur eines einzigen Drückers lässt sich eine faszinierende Bewegung des Saphirglases sowie des Zifferblatts einleiten. Die RM 61-01 ist eine Hommage an den zweitschnellsten Mann der Welt - Yohan Blake. Ganz den Nationalfarben von Blakes Heimatland Jamaika entsprechend ist die Uhr mit grünen und gelben Akzenten gestaltet. Das Modell RM 60-01 zeichnet sich durch eine besonders edle und raffinierte Komplikation aus, denn es handelt sich um einen Regatta Flyback Chronographen. Und auch von der RM 59-01 gibt es eine spezielle Yohan Blake Edition, die sich durch ihre Farbenfreude ebenso wie durch ihre aerodynamische Form auszeichnet. Die RM 58-01 World Timer - Jean Todt ist die perfekte Uhr für alle Weltreisenden. Denn bei ihr handelt es sich um eine Weltzeituhr, die es ihrem Träger leicht macht, die Zeit in den wichtigsten Städten der Welt im Blick zu behalten. Und dies sind nur einige von zahlreichen Uhrenmodellen für Herren, die sich im Sortiment von Richard Mille finden. Sie alle zeichnen sich durch ihr avantgardistisches Design sowie ihre Präzision und Zuverlässigkeit aus.

Spannendes Design und exquisite Materialien - Die Damenuhren von Richard Mille

Und auch für die Handgelenke von Damen hat Richard Mille aufregende Kreationen entwickelt, die zarte Handgelenke schmücken und sich durch exquisite Materialien, spannendes Design und nicht zuletzt optimale Funktionalität auszeichnen. Die RM 19-02 Tourbillon Fleur ist eine einzigartige Kreation, in deren Innerem im Gehäuse auf dem Zifferblatt die Blüte einer Magnolie nachgebildet ist. Dieses Detail lenkt die Aufmerksamkeit auf sich und macht die Armbanduhr zu einem wahren Schmuckstück am Handgelenk. Doch auch Modelle wie die RM 037 Ladies’ Automatic strahlen Eleganz und Weiblichkeit aus und schmiegen sich an zarte Handgelenke. Diese Damenuhr ist einer der Höhepunkte der Kollektion von Richard Mille, denn in ihr kulminiert sowohl in ästhetischer als auch in technischer Hinsicht die gesamte Erfahrung des Hauses in der Haute Horlogerie. Ein besonders edles Modell ist die RM 07-01 Gold Bracelet. Sowohl das Gehäuse als auch das Armband dieses eleganten Zeitmessers sind aus Gold, das Zifferblatt ist mit Edelsteinen besetzt - eine Uhr, weit mehr als nur ein Zeitmesser.

Internationale Anerkennung - Sponsoring-Tätigkeit des Unternehmens und berühmte Träger von Richard Mille Uhren

Richard Mille betätigt sich als Sport-Sponsor und hat bereits berühmte Sportler wie den amerikanischen Golfer Bubba Watson, den brasilianischen Formel-1-Piloten Felipe Massa, den spanischen Tennisspieler Rafael Nadal und den jamaikanischen Sprinter Yohan Blake ausgestattet. Und auch abseits der Sport-Welt gibt es viele Stars und Prominente, die Liebhaber von Richard Mille Armbanduhren sind. Zu ihnen gehören die malaysische Schauspielerin Michelle Yeoh, Action-Star Jackie Chan, Natalie Portman, der Rallyefahrer Sébastien Loeb und Formel-1-Fahrer Romain Grosjean. Ob prominent oder nicht - Richard Mille Uhren Träger schätzen an den Zeitmessern ihr auffälliges und ansprechendes Äußeres ebenso wie das zuverlässige und präzise Uhrwerk im Inneren.

Beliebte Marken und Modelle bei CHRONEXT