Für begrenzte Zeit: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 31.12.2017

NOMOS: GESCHICHTE, MODELLE UND PREISE. NEU & VINTAGE.

Nomos

Entdecken Sie die Welt der Nomos Uhren online.

Uhrmacherkunst aus Glashütte: Seit über 25 Jahren vereint Nomos handwerkliche Tradition mit modernem und charakterstarkem Uhrendesign. Die Uhren von Nomos heben sich durch ihr minimalistisches Erscheinungsbild deutlich von der Masse ab. Modern und zeitlos zugleich, erscheinen diese Zeitmesser universal und elegant.

Alle Nomos Uhren
  • Mit der Manufaktur in Glashütte und einem Designer-Team in Berlin gelingt Nomos eine perfekte Symbiose aus handwerklicher Tradition und modernem Design.
  • Seit 2005 verbaut Nomos ausschließlich eigene Manufakturwerke.
  • Die 1992 vorgestellte Tangente gilt als das bekannteste Modell von Nomos.
  • Roger Moore, Bill Clinton und zahlreiche deutsche Berühmtheiten vertrauen auf die Robustheit einer Uhr von Nomos.

Seit 1990

Die ewig junge Uhrenmanufaktur aus Glashütte

1906 wurde in Glashütte eine Uhrenfirma unter dem Namen “Nomos” gegründet – allerdings hat sie mit der heutigen Manufaktur außer dem Standort und dem Markennamen keine Gemeinsamkeiten. Das Unternehmen, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts einige Jahre existierte, stellte nicht selbst Uhren her, sondern importierte fertige Uhren aus der Schweiz und versah sie mit dem Zusatz “Glashütte”. Einem solchen Herstellungsprozess, der die Glashütte-Regel über die Fertigungstiefe der Uhren harsch bricht, würde die heutige Manufaktur Nomos sicherlich nicht zustimmen. Schließlich stellt das 1990 vom Düsseldorfer Roland Schwertner gegründete Unternehmen Uhrmodelle her, die nicht nur durch ihr Äußeres, sondern auch durch ihr Innenleben überzeugen. Seit 2005 verwendet Nomos Glashütte ausschließlich eigene Uhrwerke und wird so der Bezeichnung Manufaktur gerecht.

Mit seiner über 25-jährigen Geschichte ist Nomos noch recht jung im Vergleich zu manchem Traditionshaus. Doch das Unternehmen sieht sich nicht nur in dieser Hinsicht als jung, sondern positioniert sich als innovatives und kreatives Unternehmen auf dem Uhrenmarkt, das Tradition und Moderne vereint. Bei der Entwicklung der Uhrmodelle arbeitet Nomos mit jungen und kreativen Designern aus dem nahe gelegenen Berlin zusammen. Dies verleiht den Uhren ein modernes und pures Aussehen, das trotz der Schlichtheit zu glänzen weiß.

Die Nomos Tangente

Ein Stern am Uhrenhimmel

Die Tangente gilt als die Armbanduhr, die das Ansehen von Nomos unter Uhrensammlern mit am meisten geprägt hat. Die von der Designerin Susanne Günther geprägte Uhr zeichnet sich durch einen modernen und zugleich klassischen Stil aus. Das Design-Konzept ist stimmig bis ins kleinste Detail, was der Nomos Tangente zahlreiche Preise eingebracht hat. Ganz im Sinne der Bauhaus-Ästhetik gilt bei der Nomos Tangente: Die Form folgt der Funktion. Die Armbanduhr ist gut ablesbar und schlicht und dabei formschön und hochwertig. Die Nomos Tangente kommt ohne überflüssige Schnörkel aus. Seit 2005 wird die Tangente mit einem hauseigenen Nomos Manufakturkaliber ausgestattet, dem Handaufzugswerk Nomos Alpha.

Das Design von Nomos lässt sich sofort als solches erkennen. Klare Linien und Formen sowie bewusster Verzicht auf Prunk werden mit erstklassiger Verarbeitung und erlesenen Materialien kombiniert. Die herausragende Formensprache von Nomos holte nicht nur Lob bei den Kunden und Uhrenliebhabern ein, sondern auch bei zahlreichen Wettbewerben. German Design Award, Red Dot Design Award oder auch die Goldene Unruh: Seit seiner Gründung gewann das Unternehmen über 120 Preise für das Design oder die Qualität der Nomos Uhren.

Unabhängige Produktion

Das Swing-System

Die Hemmung, auch Schwingystem benannt, stellt das Herz einer jeden Uhr dar. Sie besteht aus Unruh, Spirale, Ankerrad und Anker und regelt den Gang einer jeden mechanischen Uhr und verantwortet somit ihre Präzision. Der Uhrenkenner weiß: Je besser die Qualität der Hemmung, desto genauer ist die gesamte Uhr.

Die Herstellung dieses Systems gilt als ausgesprochen kompliziert und aufwendig, daher kaufen die meisten Uhrenhersteller – insbesondere kleine Manufakturen – dieses System fertig ein, meistens in der Schweiz. Nomos hingegen hat zusammen mit der Technischen Universität Dresden ein eigenes Hemmungssystem entwickelt: das Nomos Swing-System. Somit emanzipiert sich Nomos von Zulieferern und schafft einen großen Schritt in Richtung selbstständige Uhrenmanufaktur.

In der Hemmung muss dabei nicht nur jedes Einzelteil überaus präzise angefertigt werden, sondern das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente ist von großer Wichtigkeit. Nur wenn das gesamte Schwingsystem perfekt harmoniert und miteinander interagiert, geht die Uhr absolut präzise. Dementsprechend hängen die Genauigkeit, Robustheit sowie Langlebigkeit einer Uhr wesentlich von diesem uhrmacherischen Element ab.

Bill Clinton, Roger Moore und Sylvester Stallone

Nomos Armbanduhren begeistern Prominente

Nomos wristwatches – an inspiration for the prominent

Klares zeitloses Design und absolute Präzision gepaart mit Robustheit und Langlebigkeit - diese Mischung ist es, die Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt an Nomos Armbanduhren zu schätzen wissen. Doch nicht nur Uhrensammler schätzen das Aussehen und die Qualität der stilvollen Uhren aus Glashütte. Auch viele Prominente aus Politik, Film und Gesellschaft begeistern sich für die Marke Nomos und greifen gerne zu den Uhren der Marke. So hat sich der ehemalige US-Präsident Bill Clinton für eine Nomos Tangente Millenium entschieden, während der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier die klassische Variante der Tangente trägt. Diese sieht man auch am Handgelenk des Regisseurs und Oscar-Preisträgers Florian Henckel von Donnersmarck.

Für Ärzte ohne Grenzen

Glashütter Uhren für den guten Zweck

Nomos hat von mehreren seiner bekannten Modelle spezielle “Ärzte ohne Grenzen”-Editionen herausgegeben. Die Uhren dienen einem guten Zweck: Für jede gekaufte Uhr aus diesen Sondereditionen spendet Nomos je nach Standort 100 Euro, Dollar oder Pfund an Ärzte ohne Grenzen. Erklärtes Ziel ist es, insgesamt über eine Million Dollar zu spenden.

Die Uhren unterscheiden sich von den normalen Standard-Ausführungen dadurch, dass auf dem Zifferblatt unter der Sechs der kleine Schriftzug “Ärzte ohne Grenzen” angebracht ist. Auf der Rückseite mancher “Ärzte ohne Grenzen”-Editionen findet man auch auf dem Gehäuseboden eine Sondergravur. Außerdem ist die Zwölf in Rot gehalten, und diejenigen Modelle, die sonst mit blauen Zeigern ausgestattet werden, haben schwarze Zeiger.

Acht Modelle sind es, von denen Nomos eine “Ärzte ohne Grenzen”-Edition herausgebracht hat: die Tetra 27, die Tangente 38 – in einer deutschen Variante und einer für die USA –, die Tangente 33 – in einer UK- und einer USA-Variante – sowie die klassische Tangente in einer Version “For Doctors Without Borders UK”.

Persönlicher Service

Wir verstehen es, unsere Kunden zu verwöhnen. Schnell, professionell und mit höchster Aufmerksamkeit bringen wir Ihre Wunschuhr zu Ihnen. Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Modell, dann finden wir Ihre neue Uhr gerne für Sie - völlig kostenlos. Bieten Sie eine Uhr zum Ankauf an, informieren wir Sie gerne über die Preisentwicklung und den bestmöglichen Preis Ihrer Uhr.

Haben Sie eine Frage zu den Lieferkonditionen, dem Preis oder zur Geschichte Ihrer Wunschuhr, steht Ihnen Ihr persönlicher Berater bei jedem Anliegen zur Verfügung.
+49 (0)221 975 806 04 (Mo.-Fr. 09:00 - 21:30 Uhr, Sa. 10:00 - 18:30 Uhr)

Garantierte Echtheit

Wir garantieren Ihnen einen sicheren Aufenthalt auf unserer Website. Wenn Sie eine Uhr bei CHRONEXT kaufen oder verkaufen, schließen Sie den Kaufvertrag direkt mit uns ab. Wir haften für jede Transaktion und bieten neben höchster Datensicherheit ausschließlich sichere Zahlungsarten sowie einen voll versicherten Versand. Um die Echtheit und die Qualität unserer Uhren sicherzustellen, prüfen wir jede über CHRONEXT verkaufte Uhr in unserer Werkstatt.

Wir garantieren dies mit unserem Zertifikat, das Sie beim Kauf ihrer Uhr - egal ob neu oder gebraucht - erhalten.

Faire Preise

Nur das Beste ist gut genug für unsere Kunden. Das gilt für Service und Sicherheit genauso wie für den Preis der Uhr. Luxusuhren können nicht günstig sein und dennoch gibt es auch hier verlockende Preise. Dank unserem exklusiven Netzwerk an internationalen Handelspartnern sowie unserer niedrigen Fixkosten können wir unseren Kunden angemessene Preise bieten.

Täglich suchen wir nach den besten Angeboten auf dem Markt und halten so unsere Preise stets aktuell. An erster Stelle stehen für uns dennoch Ihre Sicherheit und Komfort, die durch den Preis keineswegs beeinträchtigt werden dürfen.