ROLEX: GESCHICHTE, MODELLE UND PREISE. NEU & VINTAGE.

Rolex

Entdecken Sie die Welt der Rolex Uhren online.

Die fünfzackige Krone auf dem Zifferblatt ist ein weltweit bekanntes Symbol: Rund um den Globus markiert das Rolex Logo erstklassige Zeitmesser sowie das sichere Stilbewusstsein ihrer Besitzer. Rolex steht für kompromisslose Qualität sowie entscheidende Meilensteine in der Uhrengeschichte, auf welche das 1905 gegründete Unternehmen mit Stolz zurückblicken kann.

Alle Rolex Uhren
  • Rolex ist die weltweit bekannteste Uhrenmarke.
  • Die erste wasser- und staubdichte Armbanduhr „Oyster“ wurde 1926 von Rolex erfunden.
  • Alle von Rolex hergestellten Zeitmesser sind zertifizierte Chronometer.
  • Bei der Erstbesteigung des Mount Everest in 1953 trug Sir Edmund Hillary eine Rolex.

Ein Visionär der Uhren-Industrie

Rolex-Gründer Hans Wilsdorf

Kaum eine Marke symbolisiert Erfolg und luxuriösen Lebensstil so gut wie Rolex. Dieses Renommee hat die Firma mit Sicherheit ihrem Gründer, Hans Wilsdorf, zu verdanken. Der in Kulmbach geborene Geschäftsmann war ein zukunftsweisendes Marketinggenie und ein brillanter Unternehmer. Als er 1905 seine Uhrenvertriebsfirma in London gründete, schien er bereits das Erfolgsrezept für sein Unternehmen zu kennen: Dem Kunden stets das Beste bieten. Unter diesem Motto vertrieb er von Beginn an hochqualitative, in der Schweiz hergestellte Zeitmesser. Damit seine Armbanduhren an Wiedererkennung gewinnen, signierte er sie ab 1908 mit einem internationalen und einfach auszusprechenden Namen: Rolex. Viele Mythen umweben die Bedeutung hinter der berühmtesten Uhrenmarke der Welt: Manche Fachkenner behaupten, dass „Rolex“ ein Wortspiel aus „Horlogerie Exquisite“ (Französisch: erlesene Uhrmacherei) sei oder gar eine Abkürzung für „Rolling Export” (Englisch: Rollender Export). Auch wenn die wahre Geschichte anders aussehen mag, bestimmen sowohl exquisite Uhrmacherkunst als auch wirtschaftlicher Erfolg bis heute die Marke Rolex.

Wasserdichtes Gehäuse und eine Uhr mit Automatikwerk

Die großen Innovationen aus dem Hause Rolex

Zwar hat Hans Wilsdorf die Armbanduhr nicht erfunden, doch gehen zahlreiche Meilensteine in ihrer Geschichte auf Rolex zurück. 1926 präsentierte die inzwischen in Genf ansässige Uhrenfirma die weltweit erste wasser- und staubdichte Uhr mit dem sprechenden Namen „Oyster“. Ganz wie bei einer Auster ist das Gehäuse dieser Uhr fest verschraubt und bietet somit einen herausragenden Schutz für das mechanische Uhrwerk. Auf Bitte von Hans Wilsdorf wurde die Oyster 1927 von der Schwimmerin Mercedes Gleitze bei ihrer historischen Überquerung des Ärmelkanals getragen – eine Legende wurde geboren. Am Tag nach dieser Rekordleistung platzierte Rolex eine große Anzeige auf der Titelseite der britischen "Daily Mail", um den Erfolg der Oyster zu feiern. Die Nachfrage nach der robusten Armbanduhr stieg seitdem rasch, doch Hans Wilsdorf ließ es nicht bei einer Innovation bleiben. In seiner Bestrebung, den Kunden den höchsten Komfort zu bieten, ließ er die Erfindung der automatischen Uhr von John Harwood weiterentwickeln. Das Ergebnis sorgte für Furore: 1931 führte Rolex zum ersten Mal das Automatikwerk mit einseitigem Rotoraufzug vor und revolutionierte somit den gesamten Markt, wo Automatikuhren bis dahin noch nicht in Serie gefertigt werden konnten. Ganz wie die wasserdichte Oyster stellt ihre Nachfolgerin mit Automatikaufzug – die Rolex Oyster Perpetual –  einen Meilenstein in der Geschichte der Uhrmacherei dar sowie ein Zeugnis des Erfindergeistes, der Rolex bis heute noch prägt.

Rolex Oyster

Rekordhalterin auf dem Boden, in der Luft oder im Wasser

Rolex pflegt eine einzigartige Beziehung zu der Sportwelt und so liegt den meisten Armbanduhren des Hauses eine faszinierende Rekordgeschichte zugrunde. Die Extremleistung von Mercedes Gleitze, die den Ärmelkanal überquerte, ist bei Weitem nicht die einzige Errungenschaft, die Rolex in der Firmenchronologie verzeichnet. Aufgrund der Verlässlichkeit und der Präzision der Zeitmesser entschieden sich viele bedeutende Sportler und Entdecker für Rolex – ob in der Luft, auf dem Boden oder im Wasser. 1953 bestiegen Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit den Mount Everest – eine Rolex Uhr war mit auf dem Gipfel. Daraufhin entstand die Rolex Explorer – eine stilvolle Hommage an diese bahnbrechende Expedition.

Auch die berühmteste Uhr des Hauses ist eine Rekordhalterin: Die 1953 vorgestellte Submariner war eine der ersten Taucheruhren mit einer Wasserdichtigkeit bis zu 100 Metern. Die Submariner von heute übertrifft diesen Maßstab, indem sie Wassertiefen bis zu 300 Metern standhalten kann. Die klassische Rolex GMT-Master ist nicht nur unter Piloten beliebt, sondern wurde auch von mehreren berühmten Astronauten getragen. Teilnehmer der Apollo-Mondmissionen, wie Jack Swiggert, Edgar Mitchell oder Ron Evans, trugen eine Rolex GMT-Master sowohl während des Raumfluges als auch in ihrer Freizeit.

Im 21. Jahrhundert hört Rolex nicht auf, Weltrekorde mit chronometrischen Höchstleistungen zu untermalen. So unterstützte das Unternehmen den Regisseur und Forscher James Cameron, der 2012 alleine in dem U-Boot Deepsea Challenger zum tiefsten Punkt der Erde, dem Challengertief im Marianengraben, abtauchte. Am robotergesteuerten Greifarm dieser beeindruckenden Konstruktion war ein Sondermodell aus der Rolex Deepsea Serie befestigt, das den gesamten Tauchgang unbeschädigt überstand. Die Explorer, die GMT-Master und die Deepsea maßen die Zeit bei weltbewegenden Ereignissen und gehören heute wohlverdient zu den berühmtesten Uhren der Geschichte.

Berühmte Rolex-Träger

Che Guevara, Winston Churchill, Dalai Lama

Symbolisch für Status und Lebenserfolg: Eine Rolex am Handgelenk zeigt viel mehr als nur Zeit.

Die Uhrenmarke verfügt über eine beneidenswerte Anhängerschaft und zählt eine Reihe berühmter Persönlichkeiten zu ihren Trägern. Um genau zu bestimmen, welche Berühmtheit eine Rolex besitzt, ist es vielleicht einfacher zu nennen, wer keine hat. Bereits Ian Flemming, der Autor der James Bond Romane, rüstete seinen Agenten 007 mit einer Rolex aus. Winston Churchill, Che Guevara, Elvis Presley, Steve McQueen, James Cameron und Eric Clapton – dies ist nur eine kleine Auswahl an renommierten Besitzern einer Rolex Uhr. Kaum vorstellbar, aber selbst der Dalai Lama lässt sich regelmäßig mit einer Rolex Day-Date am Arm sichten. Auch berühmte Frauen wie die Schauspielerinnen Sharon Stone oder Cameron Diaz gehören zu den Kunden des Hauses und tragen gerne sportliche Rolex Herrenuhren, die an weiblichen Handgelenken besonders eindrucksvoll aussehen. Um ihre enge Verbindung zu der Sportwelt zu unterstreichen, lässt die Marke erfolgreiche Sportler für sich werben. Roger Federer und Tiger Woods treten seit mehreren Jahren als Botschafter der Marke auf.

Ein unabdingbarer Teil der Rolex-Geschichte ist sicherlich der Schauspieler und Rennfahrer Paul Newman. Er war ein leidenschaftlicher Rolex-Träger und Tausende Bilder zeigen die Stilikone mit einer Rolex Daytona am Handgelenk. Laut der Legende schenkte ihm seine Frau Joanne Woodward diese Rennfahreruhr aus dem Hause Rolex, als Paul Newman am Anfang seiner Karriere im Autosport stand. Die Daytona hatte zu dem Zeitpunkt keinen bemerkenswerten, kommerziellen Erfolg und ihr Preis war gar relativ günstig. Vor allem das außerordentliche Modell mit einem exotischen Zifferblatt, das Paul Newman trug, galt lange Zeit als Ladenhüter. Ohne Nachfrage kein Angebot: Die Produktion der Rolex Daytona "Exotic Dial" wurde nach relativ kurzer Zeit eingestellt. Doch in den 80er Jahren wurde das Sondermodell von Uhrsammlern neu entdeckt und seitdem stieg ihr Preis konstant an. Heute gilt die Paul Newman Daytona als die teuerste Vintage-Uhr von Rolex, die regelmäßig Rekordergebnisse aus Auktionen erzielt, und gehört außerdem zu den begehrtesten Uhrmodellen überhaupt.

Das Versprechen einer jeden Rolex Uhr

Zuverlässigkeit, Präzision und Werterhalt

Das herausragende Renommee verdankt Rolex nicht nur den berühmten Kunden des Hauses, sondern auch der makellosen Qualität der Rolex Armbanduhren. Die Einführung der wasserdichten Uhr im Jahr 1926 und des Automatikwerks mit dem Rotor 1931 lieferten die Basis für die legendäre Oyster Kollektion. In diesen bahnbrechenden Innovationen spiegelt sich die Kernphilosophie der Firma wider:

Eine Rolex Uhr darf unter keinen Umständen im Stich lassen. Der Unternehmensgründer Hans Wilsdorf legte stets besonderen Wert auf die Präzision und die Zuverlässigkeit von Rolex Armbanduhren. Deswegen wurden die Zeitmesser bereits seit 1914 von unabhängigen Gangkontrollstellen als Chronometer besiegelt. Das Bestreben nach bester Ganggenauigkeit und ihre offizielle Prüfung gehören heute zu den Grundprinzipien der Marke mit der Krone. Dies belegt auch der Schriftzug „Superlative Chronometer Officially Certified“ auf dem Zifferblatt einer jeden Rolex. Anstatt ausgefallene Komplikationen zu entwickeln, stellt die Manufaktur präzise und verlässliche Uhren mit unverwechselbarem Design her, die man sofort als Rolex-Zeitmesser erkennt.

Darin besteht auch das Erfolgskonzept der Marke und deswegen sind sowohl neue Modelle als auch Vintage-Uhren von Rolex bei den Sammlern höchstgefragt.

Rolex Uhren bei CHRONEXT

Zuverlässigkeit auch beim Kauf und Verkauf

Ganz wie bei Rolex genießen Zuverlässigkeit und Präzision auch bei CHRONEXT oberste Priorität. Wir legen besonderen Wert auf persönlichen Service und höchste Sicherheitsstandards. Ihr Ansprechpartner bei CHRONEXT berät Sie gerne bei jeder Angelegenheit – sei es der Kauf Ihrer neuen Rolex Sea-Dweller oder der Ankauf einer gebrauchten Rolex Submariner.

Jede über CHRONEXT verkaufte Uhr wird sorgfältig in unserer Werkstatt auf Echtheit und Qualität geprüft, sodass wir diese mit unserem hauseigenen Zertifikat garantieren können. Die Auswahl an Rolex Uhren in unserem Online-Shop deckt sowohl die legendären Modellreihen wie die Rolex Submariner, Rolex GMT-Master II oder Rolex Daytona als auch die jüngeren Linien wie die Rolex Yacht-Master II oder die Rolex Sky-Dweller ab. Auch die überarbeitete und 2014 neu vorgestellte Cellini Kollektion ist über unseren Marktplatz zu bestellen. Unser professionelles WatchHunter-Team kann Sie außerdem bei der Suche nach bestimmten Vintage-Modellen von Rolex unterstützen. Bekannt für ihre stabile Preisentwicklung, stellen Rolex Uhren eine attraktive langfristige Investition dar. Bei CHRONEXT sind wir stets bemüht, die besten Preise zu besten Konditionen für alle Rolex Modelle – egal ob neu oder gebraucht – zu bieten.

Persönlicher Service

Wir verstehen es, unsere Kunden zu verwöhnen. Schnell, professionell und mit höchster Aufmerksamkeit bringen wir Ihre Wunschuhr zu Ihnen. Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Modell, dann finden wir Ihre neue Uhr gerne für Sie - völlig kostenlos. Bieten Sie eine Uhr zum Ankauf an, informieren wir Sie gerne über die Preisentwicklung und den bestmöglichen Preis Ihrer Uhr.

Haben Sie eine Frage zu den Lieferkonditionen, dem Preis oder zur Geschichte Ihrer Wunschuhr, steht Ihnen Ihr persönlicher Berater bei jedem Anliegen zur Verfügung.
+49 (0)221 975 806 04 (Mo.-Fr. 09:00 - 21:30 Uhr, Sa. 10:00 - 18:30 Uhr)

Garantierte Echtheit

Wir garantieren Ihnen einen sicheren Aufenthalt auf unserer Website. Wenn Sie eine Uhr bei CHRONEXT kaufen oder verkaufen, schließen Sie den Kaufvertrag direkt mit uns ab. Wir haften für jede Transaktion und bieten neben höchster Datensicherheit ausschließlich sichere Zahlungsarten sowie einen voll versicherten Versand. Um die Echtheit und die Qualität unserer Uhren sicherzustellen, prüfen wir jede über CHRONEXT verkaufte Uhr in unserer Werkstatt.

Wir garantieren dies mit unserem Zertifikat, das Sie beim Kauf ihrer Uhr - egal ob neu oder gebraucht - erhalten.

Faire Preise

Nur das Beste ist gut genug für unsere Kunden. Das gilt für Service und Sicherheit genauso wie für den Preis der Uhr. Luxusuhren können nicht günstig sein und dennoch gibt es auch hier verlockende Preise. Dank unserem exklusiven Netzwerk an internationalen Handelspartnern sowie unserer niedrigen Fixkosten können wir unseren Kunden angemessene Preise bieten.

Täglich suchen wir nach den besten Angeboten auf dem Markt und halten so unsere Preise stets aktuell. An erster Stelle stehen für uns dennoch Ihre Sicherheit und Komfort, die durch den Preis keineswegs beeinträchtigt werden dürfen.